Ausbildung
Erfolgsstories
Karriere

Ausbildung bei KAEFER

Isolierfacharbeiter:innen schützen mit ihrer Arbeit Mensch und Umwelt.

Isolierfacharbeiter:innen sind Spezialisten für den Wärme-, Kälte- Schallschutz und den vorbeugenden Brandschutz an Rohrleitungen, Behältern, Einbauten, Decken und Wänden. Ihr Einsatz erfolgt in industriellen Anlagen wie Raffinerien, Kraftwerken, Brauerein, Kühlhäusern oder Schiffen.

Sie beherrschen das gesamte Leistungspektrum von der Montage von Stütz- und Tragekonstruktionen bis zur Qualitätskontrolle. Dazu gehört die Verarbeitung von Dämmstoffen an Fassaden oder Rohrleitungen sowie das Aufmessen, Fertigen und Montieren von Formteilen.

𝗗𝗮𝘂𝗲𝗿 𝗱𝗲𝗿 𝗔𝘂𝘀𝗯𝗶𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴:
2 Jahre
1 weiteres Jahr: Industrie-Isolierer:in

In der Berufsschule ist der Unterricht als Blockunterricht organisiert. Die überbetriebliche Ausbildung findet in modernen Ausbildungszentren statt, in dem mit Hilfe erfahrener Ausbilder:innen praktische Fähigkeiten vertieft werden.

𝗕𝗲𝗶 𝗞𝗔𝗘𝗙𝗘𝗥 𝗴𝗲𝗵𝗲𝗻 𝗗𝗶𝗴𝗶𝘁𝗮𝗹𝗶𝘀𝗶𝗲𝗿𝘂𝗻𝗴 𝘂𝗻𝗱 𝗛𝗮𝗻𝗱𝘄𝗲𝗿𝗸: 𝗛𝗮𝗻𝗱 𝗶𝗻 𝗛𝗮𝗻𝗱! Die Auszubildenden erhalten zudem durch Baustelleneinsätze einen Überblick über den Beruf und können das Gelernte bei internationalen Wettbewerben präsentieren. Ein Isolierfacharbeiter [m/w/d] hat bei uns sehr gute Beschäftigungschancen. 𝗛𝗲𝗿𝘇𝗹𝗶𝗰𝗵 𝘄𝗶𝗹𝗹𝗸𝗼𝗺𝗺𝗲𝗻 𝗶𝗻 𝘂𝗻𝘀𝗲𝗿𝗲𝗺 𝗧𝗲𝗮𝗺!

Ausbildung bei KAEFER

Ihr Ansprechpartner
Marc-André Kujau
Marc-André Kujau
Mobil: +49 173 6282705
Mehr Kategorien

Artikel teilen

KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257