Spezialgerüstbau

Individuelle Gerüste für komplexe Projekte

Zum Spezialgerüstbau gehören verschiedene Gerüst-Typen. Eine Gemeinsamkeit vieler Spezialgerüste besteht darin, dass sie nicht fest mit dem Boden verankert sind. Damit ermöglichen sie Arbeiten auch an Orten ohne sichere Standflächen für konventionelle Gerüste. Zwar gibt es auch im Industriegerüstbau Sonderkonstruktionen – für gewöhnlich unterscheidet der Gerüstbau diese allerdings von den Spezialgerüsten: Industriegerüste sind vor allem auf die individuellen Anforderungen verschiedener Industrieanlagen ausgelegt.

KAEFER ESG
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257

Wo kommen Spezialgerüste zum Einsatz?

Hängegerüste

Bei manchen Bauvorhaben erschweren Abhänge, Gewässer oder andere Geländeeigenschaften den Einsatz von Standgerüsten. Hier kommen Hängegerüste als eine wirtschaftliche Lösung infrage: Sie werden von einer höher gelegenen Plattform abwärts gebaut und sind deshalb nicht auf ebene Untergründe angewiesen. Die Gerüstmontage mit Kränen oder Kettenzügen macht selbst schwer erreichbare Orte zugänglich.  Hängegerüste über Wasser erfordern zudem weitere Sicherheitsmaßnahmen wie Schwimmwesten oder bemannten Rettungsbote.

Brückengerüste

Sanierungsarbeiten an Brücken stellen besondere Ansprüche an den Gerüstbau. Um Tätigkeiten in großer Höhe zu ermöglichen, kommen Brückengerüste in unterschiedliche Bauart zum Einsatz. Oft sind Brückengerüste darauf ausgelegt, dem Verkehr auf oder unter der Brücke nicht im Weg zu stehen. Zugleich dürfen sie die Statik des Bauwerks selbst nicht beeinträchtigen. Für den gewünschten Schall- und Sichtschutz eignen sich Planen oder Protect-System-Platten. Mit hochwertigen Brückengerüsten bietet der Spezialgerüstbau passende Lösungen für Sanierung, Strahlarbeiten, Instandhaltung und die Begehung von Brücken an.

Sondergerüste

Sondergerüste (oder Sonderkonstruktionen) sind individuell angepasste Gerüste, die nicht ohne Weiteres nach Herstellerangaben aufgebaut und verwendet werden können. Hier sind geprüfte Statiker an der Planung beteiligt, die mithilfe von CAD-Programmen genau abgestimmte Spezialgerüste konstruieren. So entstehen individuelle Arbeitsplattformen, die exakt zum jeweiligen Projekt passen. Zu den Sondergerüsten gehören zum Beispiel Schwerlastgerüste, Keder- und Kassettendächer oder auch spezielle Fluchttreppen.

Winter-Einhausungen

Auch Winter-Einhausungen sind Teil des Spezialgerüstbaus. Sie schützen Mensch und Material vor teils gefährlichen Witterungseinflüssen. Mit entsprechenden Anpassungen fungieren die Einhausungen auch als Absturzsicherung und tragen so doppelt zum sicheren Arbeiten bei. Das Innere von Winter-Einhausungen lässt sich beheizen, sodass Ihre Mitarbeiter dort ganzjährig temperatur- und witterungsempfindliche Arbeiten durchführen können. Zudem schützen Einhausungen auch Außenstehende – etwa vor Staub, Funken oder herabfallenden Objekten. Gerade Staub kann je nach Windstärke von der Baustelle aus mehrere Kilometer weit getragen werden und sich gesundheitsschädigend auf Anwohner auswirken.

Alternative Zugangstechniken

Wenn Mensch und Material auf dem Gerüst immer wieder weite Wege zurücklegen, ist eine Alternative zur Treppe sinnvoll. Personen- und Materialaufzüge erleichtern den Zugang zum Gerüst und beschleunigen die zu erledigenden Arbeiten. Davon profitieren sowohl Gerüstbauer als auch andere Beschäftigte am Bau. Kurzum: Eine professionelle Fahrstuhltechnik trägt dazu bei, im Zuge des Projekts Zeit und Geld zu sparen.

Spezialgerüstbau von KAEFER ESG

Wenn es um komplexe Bau- oder Sanierungsmaßnahmen geht, ist KAEFER ESG Ihr erfahrener Ansprechpartner. Unsere hoch qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter stellen optimierte Sonderkonstruktionen bereit, die genau zu ihren Arbeitsanforderungen passen. Von der ersten Planung bis zur Montage vor Ort arbeiten wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden. So schaffen wir ideale Voraussetzungen für sichere und effiziente Bau- und Sanierungsmaßnahmen – auch auf engem Raum oder ungünstigem Gelände.

KAEFER ESG
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257