Turbinenisolierung

Wirksame Dämmung für Gas- und Dampfturbinen

Die Turbinen sind das Herzstück in jedem Kraftwerk. Umso wichtiger ist es für die Kraftwerkbetreiber, dass die Gas- oder Dampfturbinen möglichst störungsfrei arbeiten. Mit einer effektiven Turbinenisolierung ist das möglich: Moderne Isoliersysteme minimieren den Energieverlust und die Lärmentwicklung der Turbine. Zudem beseitigen sie gefährliche Hitzepunkte und mindern damit das Verbrennungsrisiko für die Belegschaft. So steigert eine hochwertige, passgenaue Isolierung die Wirtschaftlichkeit von Turbinen und trägt zur Arbeitssicherheit im Kraftwerk bei. Vor allem zwei Methoden kommen für die Turbinenisolierung infrage:

Eine Matratzenisolierung eignet sich für die Dämmung für Gasturbinen. Die verwendeten Isoliermatratzen bilden eine effektive und flexible Dämmschicht, da sie sich jederzeit und überall an der Turbine platzieren lassen. Das zahlt sich insbesondere bei Wartungsarbeiten aus: Die Matratzenisolierung kann einfach abgenommen und nach getaner Arbeit wieder installiert werden.

Als Wärmedämmung von Dampfturbinen kommt vor allem die Spritzisolierung zum Einsatz. Dabei wird der flockige Dämmstoff direkt vor Ort aufgebracht. Ein Stahlgewebe stabilisiert die Unterseite der Isolierung, während die Oberseite selbsttragend ist. Beide Seiten sind über die Turbinenteilfuge miteinander verbunden, wobei ein spezielles Armierungsgewebe für den festen Verbund der Schichten sorgt. Die Vorteile dieser Form der Wärmedämmung sind unter anderem die schnelle Anlagenverfügbarkeit.

KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257

Matratzen- oder Spritzisolierung: die sichere Wärmedämmung

Bei KAEFER Industrie beraten wir Sie gerne auf dem Weg zum passenden Dämmsystem für die Turbinenisolierung. Zu unseren Spezialitäten gehört die passgenaue Spritzisolierung, mit der wir Anlagen von unterschiedlichen Turbinenherstellern vor Wärmeverlust schützen.

Vorteile der Spritzisolierung

• kurze Trocknungszeit
• schnelle Anlagenverfügbarkeit
• unbrennbare, fugenfreie Dämmschicht
• keine Konstruktionszeichnung notwendig
• keine Rissbildung durch Wärmespannung und Vibration
• kaum Wärmebrücken dank abgehängter Unterkonstruktion

Vorteile der Matratzenisolierung

• keine Staubentwicklung
• Inbetriebnahme sofort möglich
• nach Revision wiederverwendbar
• saubere Montage und Remontage
• jederzeit mögliche De- und Remontage
• kein zusätzliches Arbeitsgerät erforderlich

Energieverlust minimieren – mit Turbinenisolierung von KAEFER Industrie

Mit KAEFER Industrie haben Sie einen kompetenten Ansprechpartner mit jahrzehntelanger Erfahrung rund um die Turbinenisolierung. Unsere Mitarbeiter sind Spezialisten für die Modelle verschiedener Turbinenhersteller. Sie fertigen Dämmsysteme nach Maß an, die wir individuell für Turbinen und die dazugehörigen Leitungen planen. Auf unsere Expertise verlassen sich Kraftwerksbetreiber, Energieversorger und Stadtwerke bundesweit – darunter zum Beispiel die Grosskraftwerk Mannheim AG (GKM) und EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Innovative Dämmsysteme ohne Gefahrenstoffe

Gerne stellen wir für Sie Wärmedämmungen mit hoher Temperaturbeständigkeit für Dampf- und Gasturbinen bereit. In der Turbinenisolierung bieten wir innovative und hochwirksame Isoliersysteme an. Dabei verzichten wir vollkommen auf kennzeichnungspflichtige Gefahrenstoffe: Für die asbestfreie Isolierung von Dampfturbinen haben wir ein spezielles Mineralfaser-Spritzverfahren (KAE 140/biolöslich) entwickelt. Mit eigenen Einblasedämmmaschinen und Spritzwolle arbeiten wir unabhängig von Dritten. Das bedeutet für Sie wirksame Turbinenisolierung von der Planung bis zur Montage. Auch bei der Matratzenisolierung steht Qualität für uns an erster Stelle.

Zuverlässige und flexible Montage

Die Montage von Matratzen- und Spritzisolierungen ist körperlich und geistig herausfordernd – kein Problem für unsere kompetenten Mitarbeiter. Auch Flexibilität gehört für sie zum Job, da sich Termine während der Revisionen nahezu stündlich ändern können. Dabei arbeiten wir stets absolut sauber und vermeiden so eingeschleppte Nässe im Inneren der Dämmung. Nach der Isolierung können Sie die Turbine sofort wieder in Betrieb nehmen.

Planbarkeit und Dokumentation

Auf Wunsch prüfen wir Turbinen per Thermografie, um kritischen Wärmeverlust genau zu lokalisieren. Technische Daten- und Sicherheitsdatenblätter zu allen Isoliersystemen liefern wir selbstverständlich mit. Für Ihre finanzielle Planung bieten wir Ihnen gern auf Wunsch eine Amortisationsrechnung an.

KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257