Bodenbeschichtung

Sichere Industrieböden für verschiedene Anlagen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist n-02.19-KAEFER-BREMEN-36-scaled.jpg

Die Beschichtung von Industrieböden zielt darauf ab, Untergründe mit optimalen Eigenschaften für den Arbeitsalltag zu schaffen. Die Vorteile von Industriebeschichtungen sind vielfältig: Sie optimieren die Wirtschaftlichkeit der Anlagen, verbessern Arbeitssicherheit und Umweltschutz und ermöglichen einen reibungslosen Betriebsablauf. Hochwertige Industriebodenbeschichtungen beugen verschiedenen schädlichen Einflüssen auf den Boden vor. Denn sowohl auf freien Betriebsflächen als auch in Hallen braucht der Boden Schutz vor chemischen Substanzen, aggressiven Fluiden, thermischen Belastungen oder eindringenden Medien wie Wasser oder Kohlendioxid. Eine fachgerechte Industriebodenbeschichtung bedeutet für industrielle Anlagen:

  • Verringerter Materialverschleiß, reduzierte Wartungskosten
  • Schutz des Grundwassers, Einhaltung von Umwelt- und Hygieneauflagen
  • Optische Aufwertung von Böden, zum Beispiel mit einer Epoxidharz-Schicht
  • Vermeidung von Arbeitsunfällen dank Rutschhemmung
KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257

Bodenbeschichtungen von KAEFER Industrie

Bei Erhalt und Sicherung von Oberflächen ist KAEFER Industrie Ihr zuverlässiger Fachbetrieb. Unsere Experten für Oberflächentechnik unterstützen Sie bei sämtlichen Arbeitsschritten auf dem Weg zur erstklassigen Industriebodenbeschichtung: von der Planung über die Untergrundvorbehandlung bis zur Montage. Auf unsere Services verlassen sich Kunden wie die ThyssenKrupp Nirosta, Henkel und die Klosterfrau Healthcare Group.

Einsatzgebiete für Industriebeschichtungen

Ob Fahrbahn für Flurförderfahrzeuge, Nassraum oder Dekontaminationsbereich: Passende Bodenbeschichtungen bieten wir für unterschiedlichste Räume, Hallen und Außenbereiche an. Besonders zum Schutz von Mitarbeitern und Material, aber auch unter hygienischen und ökologischen Gesichtspunkten sind Industriebodenbeschichtungen unabdingbar.

Zu den Bereichen, in denen wir tätig sind, gehören:

  • Fahrbahnen für fahrerlose Transportsysteme
  • Abwasseranlagen, Kläranlagen und Pumpenstationen
  • Versiegelung des Bodens im Umfeld aggressiver Chemikalien
  • Betonschutz bei Parkdecks, Tiefgaragen und Wohngebäuden
  • Produktionsanlagen in der Lebensmittel-, Zuckerindustrie, Großküchen und Waschanlagen
  • Rutschhemmung und einfache Reinigung von Reinräumen, OP-Sälen und kerntechnischen Anlagen

Welche Vorteile haben Bodenbeschichtungen von KAEFER Industrie?

Bei KAEFER Industrie bieten wir Oberflächenschutzsysteme in den Klassen OS-2 bis OS-11 für verschiedene Einsatzbereiche an. Unsere Industriebodenbeschichtungen haben hervorragende Rutschhemmungs-Eigenschaften. Je nach erforderliche Anforderung ist das passende System realisierbar (von R9 bis R12/V6). Systembedingt sind sie für Flurförderfahrzeuge befahrbar. Für Ihren Betrieb bedeutet das einen optimalen Verkehrsfluss und einen verzögerungsfreien Betriebsablauf.

Als Fachbetrieb bieten wir bei Bedarf auch Beschichtungen mit besonderer Zulassung an: zum Beispiel als Lebensmittelkontaktmaterial oder im Sinne des WHG. Unsere ableitfähigen Beschichtungen erfüllen außerdem die Bestimmungen der ESD-Norm.

Das Beschichtungssystem Panzerboden® von KAEFER Industrie

Der Panzerboden ist die perfekte Grundlage für Beschichtungen auf wechselnden Untergründen (Fliesen, Pflastersteine und unterschiedliche alte auch schadhafte Betonböden). Auf dem Panzerboden kann jede beliebige Beschichtung für die geplante Nutzung unter Berücksichtigung der Anforderungen des Endkunden verlegt werden.

Als Rollbelag oder Versiegelung eignet sie sich für verschiedene Bodenbeschaffenheiten, wobei sie die Anforderungen des WHG sowie der ESD-Norm erfüllt. Je nach Belastungsgrad kommt das TÜV-zertifizierte System in unterschiedlichen Stärken zum Einsatz:

  • Panzerboden® (10 – 15 mm) für mechanisch mittelschwer belastete Oberflächen
  • Panzerboden® (15 – 25 mm) für mechanisch stark belastete Oberflächen; auch für beschädigte bzw. wechselnde Untergründe geeignet

Die Industriebodenbeschichtung eignet sich u. U. für Böden im Freien, genauso wie in Hallen und anderen beanspruchten Arbeitsräumen. Die Vorteile von Panzerboden® auf einen Blick:

  • Brandverhalten nach Klasse B1 (schwer entflammbar)
  • Aufbauhöhe ab 10 mm realisierbar
  • Wirksame Rutschhemmung (systemabhängig von R9 bis R12/V6 realisierbar)
  • Hohe Tragfähigkeit von bis zu 6 t/cm²
  • Unterschiedliche Anschlüsse an Wand und Stützen möglich
  • Temperaturbeständig bis 70 °C, auf Anfrage auch bis 130°C (Dauerbelastung) bei Temperaturschock bis 150 °C
  • Individuelle, den Rahmenbedingungen anpassbare Deckschicht
  • Einbau bei wechselnden und beschädigten Untergründen möglich
  • Kurze Montage- und Stillstandszeit – auch bei beschädigtem Untergrund
  • Homogener Bodenbelag auch bei Untergründen aus verschiedenen Materialien
  • Ausgleich von Beschädigungen wie fehlenden Pflastersteinen, Fliesen oder Rissen im Estrich; zur Revitalisierung von unbrauchbarer Arbeitsfläche

Fazit: Mit Bodenbeschichtungen läuft’s im Betrieb

Eine hochwertige Beschichtung für Industrieböden mindert den Verschleiß von Böden und bildet eine sichere Arbeitsfläche für verschiedene Tätigkeiten. Sie reduziert anfallende Wartungsarbeiten sowie die damit verbundenen Kosten und Stillstandszeiten. Mit einer ansprechenden Epoxidharz-Schicht wertet die Industriebeschichtung Ihre Anlage außerdem auch optisch auf. Wenn Sie Fragen rund um die Industriebodenbeschichtung haben, sprechen Sie uns gerne an. Unsere Experten für Oberflächentechnik machen Ihnen ein individuelles Angebot.

KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257