Compliance

Eine Grup­pe – ein Code.

In den ver­gan­ge­nen 100 Jah­ren ha­ben die KAEFER-Mit­ar­bei­ter welt­weit am­bi­tio­niert zu­sam­men­ge­ar­bei­tet, um auf der Ba­sis von Ver­trau­en so­wie ge­mein­sa­men Wer­ten und Nor­men qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Lö­sun­gen für un­se­re Kun­den zu ent­wi­ckeln. Wir sind stolz auf un­se­re Er­folgs­bi­lanz, zu der auch ge­hört, dass wir lie­fern, was wir ver­spre­chen und un­se­re Kun­den nie­mals ent­täu­schen. Un­ser Ju­bi­lä­um im Jahr 2018 war der per­fek­te An­lass, un­se­ren Ver­hal­tens­ko­dex für das nächs­te KAEFER-Jahr­hun­dert um die ak­tu­el­len The­men zu er­wei­tern, die für uns alle zu­neh­mend an Be­deu­tung ge­won­nen ha­ben. Da­durch ge­währ­leis­ten wir eine so­li­de Ge­schäfts­kon­trol­le. 

Un­ser lang­fris­ti­ger Er­folg wäre ohne un­se­re Un­ter­neh­mens­kul­tur und un­se­re Wer­te­ori­en­tie­rung, die durch die Ei­gen­tü­mer und ihre Fa­mi­li­en­tra­di­ti­on un­ter­stützt wer­den, nicht mög­lich ge­we­sen. Ver­trau­en ist die Grund­la­ge all un­se­res Han­delns. Wir ver­pflich­ten uns dazu, durch un­se­re Ak­ti­vi­tä­ten das Ver­trau­en und die Loya­li­tät un­se­rer Kun­den, der Mit­ar­bei­ter und der Ei­gen­tü­mer auf­recht­zu­er­hal­ten und wei­ter zu stär­ken. Ver­trau­en kann sich aber nur dann ent­wi­ckeln, wenn un­se­re Hand­lun­gen vor­her­seh­bar sind und auf ei­nem kon­sis­ten­ten Ver­hal­ten ba­sie­ren – vom Mit­ar­bei­ter auf der Bau­stel­le bis zur Ge­schäfts­lei­tung des Un­ter­neh­mens. Ein ver­trau­ens­vol­les Um­feld und das kon­ti­nu­ier­li­che Stre­ben nach pro­fes­sio­nel­len Leis­tun­gen wer­den uns da­bei hel­fen, ein ho­hes Ni­veau an Zu­sam­men­ar­beit zu er­rei­chen. In­dem wir an­de­re re­spek­tie­ren, kön­nen wir zu ei­nem wah­ren Dia­log und zu ge­mein­sa­mem Ler­nen fin­den. Die In­ter­ak­ti­on zwi­schen Kol­le­gen ist ent­schei­dend, um in kom­ple­xen Si­tua­tio­nen die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen zu tref­fen. Ver­läss­lich­keit und Er­geb­nis­ori­en­tie­rung hel­fen uns da­bei, un­se­re Er­war­tun­gen zu über­tref­fen, und mit ei­ner gu­ten Por­ti­on Be­schei­den­heit ver­lie­ren wir nicht die Bo­den­haf­tung und be­hal­ten im­mer im Auge, wor­auf es wirk­lich an­kommt: die Er­fül­lung un­se­rer Mis­si­on. 

Aus die­sem Grund setzt sich KAEFER nach­drück­lich für Ri­si­ko­ma­nage­ment und Com­p­li­an­ce ein. Als Com­p­li­an­ce be­zeich­nen wir eine Rei­he von fest­ge­leg­ten Richt­li­ni­en, Vor­schrif­ten und Ver­fah­rens­ab­läu­fen, mit de­nen all das ver­hin­dert, über­wacht und be­sei­tigt wer­den soll, was ge­gen ge­setz­li­che, ethi­sche und ge­schäft­li­che Stan­dards ver­stößt. 

Die­ser Ver­hal­tens­ko­dex ent­hält un­se­re Un­ter­neh­mens­grund­sät­ze in Be­zug auf un­se­re Un­ter­neh­mens­zie­le und -wer­te. Er gilt für alle, die welt­weit mit oder für die KAEFER-Grup­pe Ge­schäf­te aus­füh­ren, also all un­se­re Mit­ar­bei­ter, ein­schließ­lich al­ler Ma­nage­ment­ebe­nen in­ner­halb der KAEFER-Grup­pe, so­wie für Be­ra­ter, Zeit­ar­beits­kräf­te und Nach­un­ter­neh­mer. Der Ko­dex be­schreibt, wie wir han­deln und Ge­schäf­te tä­ti­gen. Ganz gleich, wie un­se­re täg­li­che Ar­beit aus­sieht, wir müs­sen uns alle da­bei an Ge­set­ze, Stan­dards und Richt­li­ni­en hal­ten und wir müs­sen ethisch, fair und mit Ehr­lich­keit, In­te­gri­tät und Re­spekt han­deln. 

Nur wenn wir alle den ho­hen Stan­dards ge­recht wer­den, die wir uns ge­setzt ha­ben, kön­nen wir auch in Zu­kunft Her­aus­for­de­run­gen und Ver­än­de­run­gen meis­tern und für die nach­fol­gen­den Ge­ne­ra­tio­nen ein nach­hal­ti­ges und in­no­va­ti­ves Ge­schäfts­mo­dell si­chern.

Hin­weis­ge­ber­sys­tem
KAEFER Com­p­li­an­ce Hel­pli­ne

Im KAEFER Code of Busi­ness Con­duct wer­den Ver­hal­tens­re­geln de­fi­niert, die es uns als glo­ba­lem Un­ter­neh­men er­mög­li­chen, ge­setz­li­che Be­stim­mun­gen, re­gu­lie­ren­de Stan­dards und ethi­sche Grund­sät­ze über­all glei­cher­ma­ßen ein­zu­hal­ten. Dies ge­schieht nicht nur zum Schutz un­se­rer Kun­den, Mit­ar­bei­ter und der Ge­sell­schaft ins­ge­samt, son­dern trägt auch zur Si­cher­heit un­se­res Un­ter­neh­mens vor Wirt­schafts­kri­mi­na­li­tät selbst bei.

Die KAEFER-Grup­pe bie­tet da­her für Mit­ar­bei­ter, aber auch für un­se­re Ge­schäfts­part­ner und Kun­den ver­schie­de­ne, in­ter­na­tio­nal nutz­ba­re, Wege zur Hin­weis­ab­ga­be an. Hin­wei­se wer­den stets ver­trau­lich be­han­delt, auf Wunsch auch an­onym.

Wie kön­nen Mel­dun­gen er­fol­gen?

Die oben ge­nann­ten Hin­weis­we­ge sind nicht zur Mel­dung von Not­fäl­len ge­eig­net.

KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257