Brandschutz in Personenverkehrsanlagen

Kunde
Deutsche Bahn
Baustelle
Hauptbahnhof Frankfurt
Zeitraum
2019-2021
KAEFER-Leistungen
Brandschutz

Brandschutzeinhausungen, Brandschutztüren, Wandflächen

Der Frankfurter Hauptbahnhof ist nach dem Hamburger Hauptbahnhof der am zweitstärksten frequentierte Fernbahnhof in Deutschland. Aufgrund seiner zentralen Lage zählt er zu den wichtigsten Knotenpunkt des deutschen Fernverkehrs. Der Bahnhof bietet Verbindungen in alle deutschen
Ballungsräume sowie zahlreiche europäische Metropolen.

Neben zahlreichen Brandschutzmaßnahmen wurde KAEFER im Zuge der Modernisierung des Bahnhofs mit dem Abriss und der Neugestaltung von Wandflächen im Bereich der Bahnsteige beauftragt. Die bahnspezifischen Anforderungen an die Statik fanden dabei besondere Berücksichtigung.

Ausführung
  • Brandschutzeinhausungen von diversen Rolltreppenaufgängen an den S-Bahngleisen 101/102 und 103/104
  • Abriss und Neugestaltung von Wandflächen im Bereich der Bahnsteige
  • Einbau von notwendigen Brandschutztüren zur Sicherstellung der geplanten Brandabschnitte
Kundenvorteile
  • Zügiger Projektablauf unter Berücksichtigung der Ansprüche an den Ausbau, Brandschutz und die architektonischen Gegebenheiten
  • Ungestörte Betriebsamkeit dank flexibel eingesetzter Fachkräfte: Sensible Bereiche wurden nachts oder über Gerüste mit Löwengängen ausgeführt
Datenblatt
KAEFER Industrie
Ihr verlässlicher Partner für hochwertige Industriedienstleistungen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns +49 421 6109257

Weitere Referenzen